06.08.2020

Oberarme

Das richtet deine Haltung auf und geht Winkeärmchen an den Kragen!

Straffe, durch Training definierte Arme sind ein erreichbares Trainingsziel.

Der optische Effekt ist dennoch auch vom Körperfettanteil abhängig. Deshalb ist ein Grundlagentraining in Ausdauer und Kraft der großen Muskeln eine sinnvolle Basis. Dazu ergänzt man 2-3 mal pro Woche gezielte Übungen für die Arme, welche richtig ausgeführt schnell Wirkung erzielen.

Je nach Trainingsform beginnt man an Geräten und geht dann zunehmend in ein gezieltes Training mit freien Gewichten, wie z.B. Kurzhanteln über oder arbeitet mit dem eigenen Gewicht, z.B. in Form von Liegestütze, Planks und ähnlichen Übungen. Ausführung, Gewicht und Wiederholungszahl sollte ein qualifizierter Trainier individuell einstellen. Viele Ganzkörpertrainingsprogramme beinhalten ein Workout für Arme, Schultern und Brust.

Unsere Trainer zeigen die effektivsten Übungen und beraten gern!

Oberarme
Mail injoy
Telefon injoy